Stiefbruder und Schwester ficken alleine zu Hause

1,558 Ansichten

1   0

Veronica taucht bei Archie auf, um mit ihm abzuhängen, aber Betty hat ihre Freundin dort bereits geschlagen. Sie lässt Veronica herein, aber anstatt Veronica zu Archie zu führen, bringt sie ihre Freundin nach draußen und sperrt sie in die Sauna. Während Veronica Betty auffordert, sie rauszulassen, steigt Betty ins Haus zurück und geht in das Badezimmer, in dem Archie duscht. Sie kann nicht anders, als sich nach ihren bedürftigen Titten und Mösen umzusehen, als sie Archies tollen Körper untersucht.



Archie hatte Veronica erwartet, also ist er überrascht, Betty zu sehen, wenn er aus der Dusche steigt. Betty erzählt ihm, dass Veronica gekommen und gegangen ist, und konzentriert sich dann darauf, aus Archies großem Schwanz eine große Sache zu machen, um ihn abzulenken. Archie ist bereit, damit zu rollen, besonders wenn Betty ihre Brüste auf ihn gerichtet hat und dann auf die Knie gegangen ist, um seinen Schwanz mit ihrem süßen Mund zu verehren. Als Betty aufsteht und sich über den Waschtisch beugt, gibt Archie ihrem Betteln nach und rutscht von hinten in ihre rutschige Möse.



Betty springt auf die Theke und teilt ihre Schenkel, damit Archie ihre Muschi sauber lecken kann. Dann ersetzt er seine Zunge durch seinen Schwanz und schlägt auf Bettys Fickloch ein, während sie ihre Brüste drückt und ihre Brustwarzen zwickt. Dann nimmt Archie Betty und hält sie fest, während er weiter stößt und knirscht. In der neuen Position beugt sich Betty vor, um Archie ihre Klopfer ins Gesicht zu schieben. Archie beendet einen versehentlichen Creampie. Sobald Betty fertig ist und Archie versichert, dass sie Geburtenkontrolle hat, lässt sie ihn wissen, dass Veronica in der Sauna eingesperrt ist.


Kategorie Video  /  Inzest Porno

Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare