Stiefbruder fickt junge Schwester Muschi

5,033 Ansichten

1   0

Mackenzie Moss hatte schon immer etwas für ihren Stiefbruder Alex Legend, und es stellt sich heraus, dass sie in diesem unerfüllten Wunsch nicht alleine war. Als Mackenzie und Alex damit beschäftigt sind, den Einsatz ihrer Kartenspiele zu erhöhen, bricht ihr Verlangen endgültig aus. Sie sind sich einig, dass der Verlierer tun wird, was der Gewinner will, aber auf dem Weg fordern sie sich gegenseitig zu immer intimeren Wetten heraus. Mackenzie blitzt am Fenster und bringt Alex dazu, seinen Schwanz herauszupeitschen, um dasselbe zu tun.



Als Alex zurückkommt, findet er Mackenzie nackt und bereit, das zu nehmen, was sie sich gewünscht hat. Sie nimmt seinen Schwanz in die Hand, um ihn zu streicheln, und beugt sich dann zu einem lustvollen BJ vor. Mackenzie dreht sich um und spreizt ihre Arschbacken, damit Alex die ganze Show sehen kann. Dann stöhnt er entzückt, als er von hinten in sie eindringt. Dann lebt sie ihre Fantasien weiter aus, indem sie auf Alex 'Stiffie klettert und ihn reitet, zuerst im umgekehrten Cowgirl und dann im Cowgirl, während sie seine großen Hüften ihren Rhythmus lenken lässt.



Mackenzie setzt sich auf die Couch auf ihrem Rücken und beobachtet mit zufriedenen Augen, wie sich Alex in ihr zuhause fühlt. Sie zieht ihre Knie zurück und öffnet sich vollständig. Das letzte bisschen Penetration bringt Alex an den Rand des Abspritzens. Beim letzten Mal zieht er sich zurück, spritzt Mackenzie auf den Bauch und die Schnauze und lässt Mackenzie denken, dass sie dieses Kartenspiel jeden Tag spielen sollten.


Kategorie Video  /  Inzest Porno

Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare