Spanisch Amateur Paar Sex für Geld

534 Ansichten

1   0

Vor ungefähr vier Jahren trafen sich Maya und Edward auf der Hochzeitsfeier eines gemeinsamen Freundes. Seit diesem Wochenende (wozu natürlich auch eine Orgie gehörte!) Sind sie in einer Beziehung. Als Paar experimentieren sie gerne und tauschen sich sexuell aus. Maya ist bisexuell und sie hat eine Freundin, Sophia, die außerhalb von Spanien lebt. Wenn sie zu dritt fliegt, liebt sie nichts weiter als einen Dreier zu genießen.



Sowohl Maya als auch Edward haben viele Fetische wie Bondage mit Seilen, High Heels, Füßen und Orgien. Sie lieben es, sich endlosen Bondage-Sessions hinzugeben, in denen sie herumspielen und ihre Grenzen erkunden. Eine ihrer perversen Vereinbarungen ist, dass Edward mit Maya spielen darf, wenn sie schläft, da dies ein spezieller Fetisch für sie ist, der geil auf die Berührung ihres Freundes aufwacht und ihm die Kontrolle über die Situation gibt. Beim Ficken steht Maya gerne gegen eine Wand und wird von hinten durchdrungen, wohingegen Edward es genießt, wenn Maya sich von Angesicht zu Angesicht hinlegt und ihre Beine hinter den Kopf schiebt - sie ist in der Tat sehr flexibel.



Wenn sie beide in der Stadt sind, haben sie normalerweise mindestens dreimal pro Woche Sex, aber Maya reist oft und manchmal verbringen sie mehr als einen Monat auseinander. Wenn dies geschieht, wächst die sexuelle Spannung zwischen ihnen und explodiert im Schlafzimmer, sobald sie sich wieder treffen. Die Lust zwischen ihnen ist wie das Universum, unendlich und exponentiell wachsend!


Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare